2023-06-24_KiFest_MB_169.jpg
2023-06-24_KiFest_MB_252.jpg
2023-06-24_KiFest_MB_348_2_a.jpg
previous arrow
next arrow

Durch Kuno e.V. (Kulturlandschaft nachhaltig organisieren) und den Förderverein der Grundschule Bergenhusen e. V. wurden Mitte November 2023 fünf Obstbäume (3 Äpfel- und 2 Birnenbäume) rund um den neugestalteten Schulhof gepflanzt. Im Rahmen einer Förderung von Streuobstwiesen wurden diese 5 Bäume vom Land Schleswig-Holstein gesponsert.

Gerade in Bezug auf die naturnahe Umgestaltung des Schulhofes in Bergenhusen kam das Angebot im Sommer vom Geschäftsführer des Kuno e.V., Dr. Knut Jeromin genau richtig. Die Schule und der Förderverein freuen sich sehr, dass es nun auch umgesetzt werden konnte und rund um die neu errichtete Kletterpyramide kann jetzt geschaut werden, wie die Bäume wachsen. Wann die Kinder dann die ersten Früchte ernten werden, bleibt abzuwarten.

Der Förderverein und die Grundschule Bergenhusen bedankt sich bei Herrn Jeromin für die Vermittlung der Obstbäume.

Übrigens: Auch Privatpersonen können sich direkt an Kuno e.V. (www.kunoev.net) wenden, wenn Sie eine Streuobstwiese pflanzen möchten. Dieses wird vom Land SH unterstützt und gefördert.

Vielen Dank für die Hilfe beim Pflanzen.

Obstbaeume Schulhof 2023 11 23von links: Dr. Knut Jeromin und Felix Pechan (beide Kuno e. V.) sowie Lilli Kost (FÖJ beim Michael-Otto-Institut im NABU)