Logo Foerderverein

Förderverein Grundschule Bergenhusen e. V.

Nautic Jets - der Renner ...Am 16.08.2021 hat der Förderverein Grundschule Bergenhusen e.V. die Grundschule Bergenhusen zu einem schönen Ausflug eingeladen.

Lange Zeit war es etwas ungewiss ob der Ausflug nach Tolk-Schau stattfinden konnte, denn pandemiebedingt war er über lange Zeit geschlossen. Aber kurz vor den Sommerferien war es dann klar: Wir können los!

Die Kinder haben sich so sehr gefreut – schon gleich nach dem Eingang rannten die Kinder los zum Klettern, Rutschen, Hüpfen. Leider machte uns zuerst das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung – am Vormittag regnete es teilweise recht heftig. Dafür wurden wir am Nachmittag aber dann mit tollem Sonnenschein und Wärme belohnt.

In kleinen Gruppen aufgeteilt konnten die Kinder nun nach Herzenslust Trecker fahren,  mit den Nautic Jets ins Wasser rasen, die Aussicht über den Park im Tolk-Tower genießen, Wasserrutschen, Teppichrutschen, Achterbahn fahren oder Schwing-Boot fahren. Vor allem das Schwing-Boot kam gut an bei den Kindern. Kaum war die Fahrt zu Ende rannten alle Kinder - ordnungsgemäß nach den Corono-Laufrichtlininen im Park - wieder zum Eingang des Schwing-Bootes. Über längere Zeit war dieses in absoluter Bergenhusener Hand.

Zwischen all den Aktivitäten konnten die Kinder sich zur Mittagszeit in einer Grillhütte eine Wurst, etwas zu Trinken und etwas Süße abholen. Dann ging es aber gleich weiter zum Auto-Scooter, Kanalfahrt, Sommerrodelbahn, Pferdchenbahn und natürlich Rundfahrten mit der Parkeisenbahn.

Gegen 16 Uhr ging es dann mit dem Bus wieder zurück nach Bergenhusen – die Kinder waren alle sehr glücklich und froh (und auch sehr müde) aber auch die Betreuer hatten an diesem Tag ihren Spaß. Es war ein sehr schöner und „fast“ normaler Ausflug. Um 17 Uhr konnten die Eltern ihre Kinder wieder in Bergenhusen an der Schule abholen.

Glückliche Kinder und Betreuer kurz vor der Abfahrt nach HauseGlückliche Kinder und Betreuer kurz vor der Abfahrt nach Hause

Am 15.06.2021 fand ein sehr besonderer Tag in der Grundschule Bergenhusen statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie duften wir letztes Jahr leider kein Kinderfest feiern. Aber dieses Jahr war es wieder soweit, auch wenn es nur in abgespeckter Version mit wenigeren Spielen und ohne Eltern, Großeltern etc. stattfinden konnte.

Dementsprechend war es dieses Jahr ein Kinderfest „light“. Die Kinder haben sich alle sehr gefreut. Besonders aufregend war es für die 1. Und 2. Klasse. Diese haben ihr erstes „kleines Kindefest“ feiern können.

Beim Planetenspiel, Kegelspiel und dem heißbegehrten Lehrer-Abwerfspiel haben die Kinder ihr Glück mit viel Freude herausgefordert.

In der 1. und 2. Klasse konnten sich hauptsächlich die Mädchen durchsetzen, den 3. Platz belegte Lena, gefolgt von Ivana auf dem 2. Platz und Stina holte sich den 1. Platz.

IMG 1681 286

Die 3. Und 4. Klasse führten ihre Spiele in einer besonderen Umgebung, dem Wald, durch. Der Förderverein Grundschule Bergenhusen e.V. begab sich somit zu einem Locationwechsel. Die Spiele wurden auf dem Schulhof abgebaut und im Wald wieder aufgebaut.  Dort hat sich Justin den 3. Platz, Lina Ida den 2. Platz und Leon E. den 1. Platz erspielt. Alle haben sich über die schönen Präsente und natürlich das leckere Eis sehr gefreut. Wir hoffen sehr, dass nächstes Jahr wieder ein ganz normales und schönes familiäres Kinderfest mit allen gefeiert werden kann. Wir freuen uns auf das nächste Kinderfest im Jahr 2022.

IMG 1704 291

 

 

 

Endlich war es soweit. Am 15. Juni haben wir zusammen mit dem den Bürgermeistern aus Bergenhusen, Wohlde und Meggerdorf Die Ideen zur Verbesserung der Grundschule im Storchendorf Bergenhusen sind vielfältig und werden vom Vorstandes des Fördervereins Grundschule Bergenhusen in schöner Regelmäßigkeit umgesetzt. Mit Spenden finanziert wurde nun ein in Corona Zeiten sehr nützliches und bei Lehrkräften und Kindern bereits sehr beliebtes Outdoor-Klassenzimmer an die Schule angebaut. „Zu den reinen Materialkosten von 6.600 Euro rechne ich immer noch die ehrenamtlich geleisteten Stunden hinzu“, freute sich Vereinsvorsitzender Ingo Görrissen.

Outdoor 07 304

Der Schulverbandsvorsitzende Thomas Klömmer aus Erfde unterstrich die Bedeutung des Fördervereins für die Schule. „Ich komme immer wieder gern hierher, die vielen Projekte, die ihr hier bereits realisiert habt, sind eine Stärkung für den Standort und gleichzeitig Entlastung für den Schulverband“ sagte er. Die Helfer waren Rainer Friedrichsen, Malte Dierks, Thies Brandt, Gunnar Jöns und Torge Brodersen. Erhebliche finanzielle Unterstützung kam mit 3.000 Euro von der Volksbank Schleswig-Mittelholstein, die durch Gebietsleiterin Freia Münster vertreten wurde. Einen Scheck in Höhe von 555 Euro, aus dem Erlös der letztjährigen Adventskalenderaktion, überreichte Lars Brodersen für den HGV Verbund Stapelholm.

Das nächste Projekt ist die Umgestaltung des Schulhofs!

Mit einer neuen Außentür soll das Ensemble nun noch in das Schulgebäude integriert werden. Die Kosten übernimmt der Schulverband. Den selbstgebastelte Dank der Kinder an den Förderverein überreichte Lehrerin Zeinab Stuwe an Ingo Görrissen. Der gab bekannt: „Unser nächstes Projekt wird die Neugestaltung des Schulhofes.“

Markus Süphke

Blumenwiese Bergenhusen 2021 005 269

Am 07.05.2021 sind wir vom Förderverein - bei leichtem Nieselregen - zuerst mit der Klasse 2 und danach mit der Klasse 1 nach Lüttensee gewandert. Bei dem Infostand hat die Gemeinde Bergenhusen für die Kinder ein Feld vorbereitet, wo sie für die Bienen und Hummeln ein schöne bunte Blumenwiese säen durften. Zum Glück hörte der Regen auf als wir ankamen.

Denn ganz fertig war das Blumenfeld noch nicht - die Kinder durften alle mit Haken und Rechen das Feld noch bearbeiten bevor dann jeder einen Becher mit Blumensaat bekam. Anschl. hatte Heiko noch für jedes Kind Sonnenblumensaat - welche auch noch mit in das Beet gepflanzt wurde. Zum Abschluss konnten die Kinder noch zeigen wie stark sie sind und haben das ganze Feld mit der Walze abgewaltz. Toll!!!

Bevor die Kinder wieder zur Schule zurückkehrten, hat jeder einen kleine Tüte mit einer eigenen Bienenwiesen-Mischung bekommen. Denn jeder kann dazu beitragen, dass unsere Welt bunter wird und wir etwas für das Ökosystem machen - und sei es in einem Blumenkübel :-)

Nun sind wir alle gespannt, wann die ersten Blumen blühen. Es gibt an dem Infostand auch eine schöne Picknickbank - vielleicht habt Ihr ja Lust und setzt Euch im Sommer dort hin und genießt die Farbenpracht!

Wir danken der Gemeinde Bergenhusen für Ihre Unterstützung und der Schule das wir dort alle zusammen so ein schönes Projekt machen konnten.

 

  

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.